Ganztagsangebote – Profil 1, 2 und 3

„Für ganztägig arbeitende Schulen in Hessen gab es bisher zwei mögliche Organisationsformen mit drei Profilen: Schulen mit Ganztagsangeboten (Profil 1 oder Profil 2) und Ganztagsschulen (Profil 3). Mit dem Beginn des Schuljahres 2015/2016 kommt der „Pakt für den Nachmittag“ hinzu, der die Entwicklung von Ganztagsangeboten im Grundschulbereich verstärkt und deren Ausbau unterstützt.

Gemeinsam sind den Schulen aller Profile das Angebot eines warmen Mittagessens und das Vorhandensein altersgerechter Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume. Spiel- und Ruhemöglichkeiten sind weitere Voraussetzungen, um in das Ganztagsprogramm des Landes aufgenommen zu werden“ (Quelle:HKM). Weiter unter: Ganztagsangebote-Profile 1, 2 , 3